Modul Bezeichnung Platzhalter für normalen Text
Modul Bezeichnung
Platzhalter für normalen Text
seerobbe
seerobbe
VIDEO-BOX
UPDATES Dieser Kurs deckt bereits jetzt sehr viele Bereiche rund um die Smartphone-Fotografie ab. Dennoch bleibt die Zeit nicht still stehen und ich werde immer wieder Bereiche aktualisieren oder neue Inhalte/Videos diesem Kurs hinzufügen. Bleib also gespannt!
achtung
Bitte bleib fair! Noch ein kleiner Appell an Dich:
Im gesamten Mitgliederbereich/Archiv steckt sehr viel Arbeit. Auch wenn der Zugang und die Inhalte kostenlos sind, versteht es sich von selbst, dass meine Inhalte nicht verändert, verwendet oder weitergegeben werden. Auch Freunde, Verwandte und Bekannte können sich gerne kostenlos zum Newsletter anmelden und kommen dann ebenfalls in den Genuss des Fotos-Archivs. Da das gesamte Projekt auch finanziert werden muss, um auch künftig interessante Inhalte für Dich bereitstellen zu können, bin ich auf Spenden und Sponsoren angewiesen. Ich freue mich über jede Spende! Die sendet ihr ganz einfach per Paypal an privat@frankupmeier.de. Für deine Fairness bedanke ich mich ganz herzlich bei Dir!
DEIN COACH
Frank
FRANK UPMEIER
Fotograf, Trainer und Blogger ZUM PROFIL

Lichtmalerei – Modul 4

[op_liveeditor_element data-style=““][text_block style=“undefined“ align=“left“]DIE STERNENEXPLOSION

Sogenannte Sterne oder Sternexplosionen kannst du mit einer kleinen Stifttaschenlampe erzeugen, indem du die Lampe direkt in Richtung Objektiv hältst und sie kurz aufblitzen lässt. Dazu benötigst du aber eine möglichst kleine Blendenöffnung (z.B. f16), da sonst die Blendenöffnung zu groß ist, um Strahlen zu erzeugen.

sternexplosionen[/text_block][/op_liveeditor_element]

[op_liveeditor_elements][/op_liveeditor_elements]
[op_liveeditor_element data-style=““][text_block style=“undefined“ align=“left“]Wie entstehen die Strahlen?

Eigentlich ist das eine Nebenwirkung des Objektivs bzw. der Lamellen der darin verblauten Blendeneinheit. Wie du sehen kannst, besteht die Blende aus mehreren sich überlappenden Lamellen. Dadurch ist die Blendenöffnung in der Mitte nicht rund, sondern mehreckig. An den jeweilig sichtbaren Ecken wird das Licht nun quasi um die Lamellen „gebogen“. Dadurch entstehen die Strahlen der Sterne.

Abhängig ist das Ganze noch von der Form und der Anzahl der Lamellen. Hat das Objektiv eine ungerade Anzahl an Lamellen so verdoppelt sich die Anzahl der Strahlen (7 Lamellen = 14 Strahlen). Bei einer geraden Anzahl ist das Verhältnis gleich (6 Lamellen = 6 Strahlen).

sterne[/text_block][/op_liveeditor_element]

[op_liveeditor_elements][/op_liveeditor_elements]
[op_liveeditor_element data-style=““][text_block style=“undefined“ align=“left“]INHALT „DAS ZUSAMMENSPIEL“ (Modul 2 / Lektion 5)

In den letzten 3 Lektionen hast du die wichtigsten Dinge kennengelernt, die unmittelbar Einfluss auf die Helligkeit deines Bildes haben: BLENDE, VERSCHLUSSZEIT und ISO.[/text_block][/op_liveeditor_element]

[op_liveeditor_element data-style=““]

Admin JavaScript warning:

I’m sorry, your JavaScript appears to be broken. Please use „Check template“ in plugin settings, read our troubleshooting guide, troubleshooting guide for programmers or order our pro support and we will get it fixed for you.

Admin note: Some of the OptimizePress styling parameters are not supported by FV Flowplayer. Please visit the settings and set your global appearance preferences there.

[/op_liveeditor_element]
[op_liveeditor_elements][/op_liveeditor_elements]

LEKTION (VOR/ZURÜCK)

[op_liveeditor_element data-style=““][text_block style=“undefined“ align=“left“]

 

[/text_block][/op_liveeditor_element]
[op_liveeditor_elements][/op_liveeditor_elements]